Jonas Reif: CityTrop

Kaum jemand aus einem normalen Berufsfeld wird sich vorstellen können, dass es Menschen gibt, die ins Ausland reisen, um sich dort unter anderem öffentliches Grün, wie zum Beispiel bepflanzte Verkehrsinseln anzusehen. Das Land der Leitkultur, der Romantik und der Autobahnen ist in Wahrheit – und … WeiterJonas Reif: CityTrop

Schattenstauden. Die dunkle Seite Ihres Gartens

„Schatten? Ist doch einfach zu bepflanzen!“ Dieser Ansicht sind viele Gartenplaner, bei denen Massenpflanzungen von Dreiblättriger Waldsteinie, Bergwald-Storchschnabel, Funkien, Immergrün oder Bergenien das höchste der Gefühle – und gerne auch des Budgets – sind. Katrin Lugerbauer erwähnt diese Stauden in ihrem neuen Buch Schattenstauden immerhin. … WeiterSchattenstauden. Die dunkle Seite Ihres Gartens

Avantgardening

Nun ist es offiziell: Am 19. Januar 2017 erscheint mein erstes Gartenbuch im Verlag Eugen Ulmer, Stuttgart. Avantgardening Plädoyer für gegenwärtiges Gärtnern 192 Seiten 119 Farbfotos von Jürgen Becker Flexcover ISBN 978-3-8001-0872-5 € 29,90 Hier können Sie es KAUFEN!

Fabaceae, Gesellschaft Schweizer Staudenfreunde

Im jährlichen Turnus publiziert die GSS kleine, handliche Hefte zu mal mehr mal weniger populären Pflanzenfamilien (Schwerpunkt Stauden), die sogenannten Jahrbücher. Die Autoren/Redakteure betrachten hier nicht nur gärtnerische Aspekte, sondern beziehen Ökologie im weiteren Sinne, Herkunft, landwirtschaftliche Verwendung bis zu jeglicher Form von Anwendung (Ja, … WeiterFabaceae, Gesellschaft Schweizer Staudenfreunde

„Stauden in Garten und Natur“ von Roger Phillips u. Martyn Rix

Manchmal fragt man sich, wieso ein Buch, dass im Antiquariat und bei Online-Auktionen in der Regel für EUR 70,- (eher selten) bis 250,- (kein Witz!) den Besitzer wechselt, nicht neu verlegt wird. An der inhaltlichen Qualität von Texten und Fotos kann es beim besten Willen … Weiter„Stauden in Garten und Natur“ von Roger Phillips u. Martyn Rix