#GuteVorsätze2022

Zum Jahreswechsel werden gerne gute Vorsätze gefasst. Warum sollten sich diese nicht auch auf den Garten beziehen? Hier kommen Zwei, die mir besonders oft begegneten: #staudenstattRasen – Rasenflächen nehmen oft einen sehr großen Raum im Garten ein. Dabei verursachen sie, wenn sie gepflegt aussehen sollen, sehr viel Arbeit und verlangen in Phasen der Trockenheit wertvolle … Weiter#GuteVorsätze2022

Offene Gärten

Kennen Sie schon die schöne Tradition der Offenen Gartenpforte? Woanders heißt sie Offene Gartentür oder auch mal Offene Gärten. Immer häufiger öffnen Privatleute an bestimmten Wochenenden im Jahr ihren Garten für fremde Besucher. Mal kostet es einen Obolus, mal gibt es Kaffee und Kuchen, und immer treffen bei solchen Gelegenheiten auch Garten- und Pflanzen-Enthusiasten aufeinander. … WeiterOffene Gärten

Strategietypen: Von Sprintern, Platzhirschen und Spezialisten

Wortwahl als Strategie (Strategietypen nach Grime) – Von Torsten Matschiess und Till Hofmann Die Pflanzenverwendung braucht eine ordnende Strukturierung der pflanzlichen Vielfalt, um mit dieser sinnvoll arbeiten und gestalten zu können.Neben naheliegenden Merkmalen wie Blütenfarben, Blütezeiten, Textur, Aufwuchshöhe, Wuchsform, Lebensform und weiteren werden die Stauden bereits seit den Siebzigerjahren sehr erfolgreich nach ökologischen Kriterien in … WeiterStrategietypen: Von Sprintern, Platzhirschen und Spezialisten

Kinder Garten

Bei aller Strenge und Ernsthaftigkeit erwarte ich nicht, dass ein Achtjähriger beim Gartenrundgang bereits Knöteriche erkennt oder, dass eine Siebenjährige zwischen einer Sumpfzypresse und einem Urweltmammutbaum unterscheiden kann. (Hinterher schon!) Zum Glück gibt es immer ein paar Pflanzen im Garten zu entdecken, mit denen sich Kinder für das Thema Garten begeistern lassen. Sind sie nett … WeiterKinder Garten

Feng Shui

Wussten Sie, dass die meisten deutschen Feng-Shui-Berater oder -Gärtner „Feng Shui“ falsch aussprechen? Gerade eine Lehre, die sich mit Harmonie, Geistern und dem Fließen von Energie befasst, also für westlich geprägte Menschen etwas mit Magie zu tun hat, soll dem Wort und seiner richtigen Aussprache so wenig Bedeutung beimessen? Ich wette einen guten Champagner darauf, … WeiterFeng Shui

×Alcalthaea suffrutescens ‚Parkfrieden‘, Bastardmalve

Die Staude der Woche stammt aus der Familie Malvaceae und ist eine Kreuzung aus Stockrose und Echtem Eibisch: ×Alcalthaea suffrutescens ‚Parkfrieden‘ blüht ab Juni bis zum Frost in Zartrosa mit roten Staubgefäßen. Auf einem normalen, durchlässigen Gartenboden ist diese Hummel- und Bienenweide gut standfest und für eine Performerin (CR-Strategie) erstaunlich langlebig. Einen optimalen Stand hat … Weiter×Alcalthaea suffrutescens ‚Parkfrieden‘, Bastardmalve

Doellingeria umbellata ‚Weißer Schirm‘, Doldige Aster

Doellingeria umbellata ist eine sehr vielseitige und extrem winterharte Wildaster (Aster umbellatus), auch Schirm- oder Doldige Aster genannt, die je nach Standort Wuchshöhen von 80 bis 180 Zentimeter erreicht. Die Art selbst ist leider kaum erhältlich, da sie weniger üppig blüht und lockerer im Wuchs ist. Der verbreitete Kultivar ‚Weißer Schirm‘ ist ein echter Platzhirsch … WeiterDoellingeria umbellata ‚Weißer Schirm‘, Doldige Aster

Persicaria microcephala ‚Red Dragon‘

Die Staude des Monats heißt (botanisch) richtig Persicaria microcephala ‚Red Dragon‘. Sie wird aber auch als Polygonum microcephala, Aconogonon microcephala und Persicaria microcephala ‚Red Dragon‘ gahandelt. Und sogar beim deutschen Namen herrscht Verwirrung von Kleinkopfiger Knöterich, Kleinköpfiger Knöterich, Buntblatt-Knöterich und Buntblättriger Knöterich scheinen die Umlaute mal wieder das Problem zu sein. Der Rote Drache ist … WeiterPersicaria microcephala ‚Red Dragon‘

Calamagrostis x acutiflora ‚Karl Foerster‘

Das Garten-Reitgras ‚Karl Foerster‘ erfreut sich auch Jahrzehnte nach seiner Markteinführung besonderer Beliebtheit. Das liegt vor allem an zwei Tugenden: Calamagrostis x acutiflora ‚Karl Foerster‘ wächst auch auf schwierigen Standorten straff aufrecht und nach der Blüte bleibt es lange Zeit attraktiv. Es bleibt sogar recht ansehnlich, wenn es nicht zurück geschnitten wird. So zeigen die … WeiterCalamagrostis x acutiflora ‚Karl Foerster‘

gardens in the times of corona dot com

Nach Garten auf Freigang und Gruenes Blut eine weitere tolle Blog-Idee mit vielen Beiträgen fast aus aller Welt. In Kürze auch mit einem leicht launigen Text von mir. https://gardensinthetimesofcorona.com/ Update: Nachdem mir mein erster, spontaner Text zum Thema beim zweiten Lesen gar nicht mehr gefiel, atmete ich etwas länger durch und startete einen erneuten Anlauf. … Weitergardens in the times of corona dot com