Rose ‚Westerland‘

Eine der wenigen Rosen, die wir bereits im Garten angetroffen haben, ist die Kordes-Rose ‚Westerland‘. Sie ist trotz ihrer Jugend (1969) bereits zum Rosenklassiker avan­cie­rt, den fast jeder kennt und erkennt. Ihre großen, halbgefüllten, (kupfer-)orangen Blüten erscheinen zahlreich von Juni bis zum Frost und entfalten … WeiterRose ‚Westerland‘

Rosa glauca

Die Rotblatt-Rose Rosa glauca, auch Hecht-Rose genannt, wächst horstig mit kurzen Ausläufern und steht begleitet von Rasen-Schmiele in einer Reihe mit dunkelrotlaubigen Gehölzen, wie Physocarpus opulifolius ‚Diabolo‘ und Sambucus nigra ‚Black Lace‘. Die (einfache) Blüte in einem hellen Rosarot mit heller Basis erscheint von Juni … WeiterRosa glauca