Phellodendron amurense

Phellodendron amurense
7 Exemplare Phellodendron amurense, eingschlagen in Stroh

Nachdem die Wege nun ausgekoffert sind, konnten wir heuer endlich die sieben Amur-Korkbäume (Phellodendron amurense) setzen, die bereits seit 14 Tagen hier lagern. Passender Weise befindet sich der zukünftige Hain im östlichen Teil des Gartens. In der Nähe stehen nun auch ein paar Exemplare des Chinesischen Blauschotenstrauchs (Decaisnea fargesii).
Weitere Gehölze aus China kamen im Container und können noch ein paar Tage warten.

Unser herzlicher Dank gilt Günther, Gerhild und Michael für Beratung und die Ware. (Stauden-Diamant)
Wenn es wieder hell ist, mache ich noch ein Foto vom zukünftigen Hain.