Rose ‚Westerland‘

MAT_1502
Rose ‚Westerland‘

Eine der wenigen Rosen, die wir bereits im Garten angetroffen haben, ist die Kordes-Rose ‚Westerland‘. Sie ist trotz ihrer Jugend (1969) bereits zum Rosenklassiker avan­cie­rt, den fast jeder kennt und erkennt.
Ihre großen, halbgefüllten, (kupfer-)orangen Blüten erscheinen zahlreich von Juni bis zum Frost und entfalten einen einen wunderbaren Duft.

Rose 'Westerland'
Rose ‚Westerland‘ in Kerzenknöterich und Persicaria campanulata

Dank ihrer Starkwüchsigkeit kommt die Floribundarose ‚Westerland‘ sogar mit der Konkurrenz von Kerzenknöterich sehr gut zurecht, ist weitestgehend gesund und erreicht in guten Jahren Höhen von 2,50 Metern.

Unsere Quelle für die Rose ‚Westerland‘: www.tuincentrumlottum.nl