Makrofotos von Blumen mit einem XR-Heligon 100mm f/1.5

Das Thema Makrofotografie im Garten kam in jüngster Zeit etwas zu kurz in diesem Garten-Blog. Die Gründe sind vielfältig. Das größte Problem ist die Suche nach geeigneten, lichtstarken Makro-Linsen. Was die großen, traditionellen Kamerahersteller im Segment Objektive für Vollformat-Sensoren allgemein anzubieten haben, zeichnet sich durch … WeiterMakrofotos von Blumen mit einem XR-Heligon 100mm f/1.5

20 Minuten Raureif

Sonnenaufgänge bereiten beim Fotografieren im Garten Alst mehr Vergnügen als Sonnenuntergänge, da im Westen zahlreiche Bäume stehen, die den Garten dann beschatten. Also heißt es: früh aufstehen und den Akku geladen haben. Besondere Freude bereitet dann ein unerwarteter Befall der Pflanzen mit Raureif. Bei schneller … Weiter20 Minuten Raureif

8:03 Uhr, leichter Nebel

Auch wenn uns der frühe Vogel sonst mal gern‘ haben kann, sind so manche Lichtsituationen doch zu verlockend für Gartenfotos. Der Dienstag war so ein Tag: leichter Nebel, durch den die Sonne brach und eine hohe Luftfeuchtigkeit versprach viel Tau auf den Pflanzen.