Persicaria microcephala ‚Red Dragon‘

Die Staude des Monats heißt (botanisch) richtig Persicaria microcephala ‚Red Dragon‘. Sie wird aber auch als Polygonum microcephala, Aconogonon microcephala und Persicaria microcephala ‚Red Dragon‘ gahandelt. Und sogar beim deutschen Namen herrscht Verwirrung von Kleinkopfiger Knöterich, Kleinköpfiger Knöterich, Buntblatt-Knöterich und Buntblättriger Knöterich scheinen die Umlaute mal wieder das Problem zu sein. Der Rote Drache ist … WeiterPersicaria microcephala ‚Red Dragon‘

Datisca cannabina – Scheinhanf

Die Staude der Woche ist diesmal ein echter Himmelstürmer: Datisca cannabina oder auf deutsch: Scheinhanf, seltener auch Streichkraut genannt. Aus Gründen der Ähnlichkeit mit einer gesetzlich diskriminierten Pflanze ist Datisca c. aus der Familie Datiscaceae ideal für jeden Vorgarten geeignet. Man glaubt gar nicht, wie viele Nachbarn sich plötzlich als wahre Kenner des Hanfs entpuppen. … WeiterDatisca cannabina – Scheinhanf

#KnötterMe

Unsere Heimatstadt Brüggen hat es gerade nicht leicht. Wer aktuell zum Beispiel bei Bild.de nach positiven Schlagzeiten über Brüggen sucht, findet dort wenig Erfreuliches, einen Beitrag über den Naturpark Schwalm-Nette und einen über Knöteriche: www.bild.de/…/was-der-knoeterich-im-garten-kann… Der Knöterich, genauer die Knöteriche haben es uns angetan. Jüngst durfte ich der DPA (Deutsche Presse-Agentur) ein Interview zum Thema … Weiter#KnötterMe

Herbstfärbung und Wind

Heute Mittag gab es bewölkten Himmel und starken Wind, also extrem gutes Fotowetter und eine günstige Gelegenheit, einmal Langzeitbelichtungen mit der kleinen G11 zu testen. Einmal im Garten war ich dann um jedes Kilo des Stativs froh.

„Stauden in Garten und Natur“ von Roger Phillips u. Martyn Rix

Manchmal fragt man sich, wieso ein Buch, dass im Antiquariat und bei Online-Auktionen in der Regel für EUR 70,- (eher selten) bis 250,- (kein Witz!) den Besitzer wechselt, nicht neu verlegt wird. An der inhaltlichen Qualität von Texten und Fotos kann es beim besten Willen nicht liegen. Neben einigen anderen ist es erstes und ständiges … Weiter„Stauden in Garten und Natur“ von Roger Phillips u. Martyn Rix