Althaea cannabina

Althaea cannabina, der Hanfblättrige Eibisch aus der Familie Malvaceae, hat in den letzten zwei Jahrzehnten eine enorme Bekanntheit erlangt. Während man ihn früher gelegentlich auf Raritätenbörsen antraf, führen ihn heute viele Gärtnereien in ihren Sortimenten. So richtig wohl fühlt sich Althaea cannabina in sonnigen Lagen auf frischen bis feuchten Böden. Aber auch eher trockene Standorte … WeiterAlthaea cannabina

Sida hermaphrodita

Es gibt Stauden, die es partout nicht in die Gartenkultur schaffen, obwohl sie sogar in jüngeren Auflagen (ab 2002) von Jelitto/Schacht/Simon: Die Freilandschmuckstauden Erwähnung finden. Eine davon ist Sida hermaphrodita, die Virginiamalve aus der Familie Malvaceae. Wenn sie einmal in Gärtnereien erhältlich ist, wird sie oft als Napaea dioica angeboten, auch ein Malvengewächs mit ähnlicher … WeiterSida hermaphrodita