#KnötterMe

Unsere Heimatstadt Brüggen hat es gerade nicht leicht. Wer aktuell zum Beispiel bei Bild.de nach positiven Schlagzeiten über Brüggen sucht, findet dort wenig Erfreuliches, einen Beitrag über den Naturpark Schwalm-Nette und einen über Knöteriche: www.bild.de/…/was-der-knoeterich-im-garten-kann… Der Knöterich, genauer die Knöteriche haben es uns angetan. Jüngst … Weiter#KnötterMe

Rundgang im Experimentellen Garten Alst

Der Experimentelle Garten Alst teilt sich nach seiner Entstehungsgeschichte in mehrere Teile. Bereits im Winter 2005/06 wurde der Hausgarten als privater Sammlergarten angelegt. Grundlage der Planung dieses Teils waren Pflanzenlisten mit Stauden, die uns seinerzeit (und in großen Teilen auch heute noch) interessierten und bei … WeiterRundgang im Experimentellen Garten Alst

Stachys officinalis ‚Hummelo‘

Im Frühjahr ziert sein interessantes Laub, aber insgesamt bleibt Stachys officinalis ‚Hummelo‘ (synonym Stachys monnieri ‚Hummelo‘, auf Deutsch mal Zottiger Ziest, mal auch Dichtblütiger Garten-Ziest genannt) eher unscheinbar, bis im Juni dann seine purpur-violetten Blütestände aufleuchten, die wie ein Magnet Wildbienen und Hummeln anziehen. Obwohl … WeiterStachys officinalis ‚Hummelo‘

New German Style

Ich bin nun wirklich gespannt, ob das (nun gar nicht mehr so) neue Trend-Thema New German Style in absehbarer Zeit mal abschließend mit Inhalten belebt wird und vielleicht sogar in einem amtlichen Wikipedia-Artikel mündet, wo dann auch sämtliche Teilnehmer beieinander stehen, die sich zur (z. … WeiterNew German Style

Herbst und Wind

Beim Herbstgarten scheiden sich die Geschmäcker, zu erkennen an der sich häufenden Frage nach dem richtigen Zeitpunkt des Rückschnitts*. Die Gründe für einen zeitigen Rückschnitt sind die Vermeidung von Versamung und einige Stauden benötigen diesen Rückschnitt, um sich gut zu etablieren. Die häufigste Gegenfrage lautet: … WeiterHerbst und Wind

Gladiolus papilio

Die Schmetterlings-Gladiole Gladiolus papilio ist eine der wenigen Arten der Gattung Gladiolus (Iridaceae), die hier als gartenwürdig gehandelt wird. Ihre gedeckte Blütenfarbe in mehr alt als rosa bis fast violett mit einem passenden Gelb im Blütenkelch erscheint hier erst im September und hält bis in … WeiterGladiolus papilio