Herbstfärbung und Wind

Heute Mittag gab es bewölkten Himmel und starken Wind, also extrem gutes Fotowetter und eine günstige Gelegenheit, einmal Langzeitbelichtungen mit der kleinen G11 zu testen. Einmal im Garten war ich dann um jedes Kilo des Stativs froh.

Morina longifolia

Ein schönes Beispiel für ein potentielles Pflegeopfer ist Morina longifolia aus dem Himalaya. Auch wenn ihr Austrieb sich erheblich von dem der Ackerdistel unterscheidet und ihre Blattrosetten vielerorts wintergrün sind, ist Vorsicht geboten. Die Langblättrige Kardendistel seltener Elfendistel genannte Staude mag durchlässige, eher kalkhaltige Böden … WeiterMorina longifolia

Paeonia Quad

Paeonia Quad ist eine hohe Staudenpaeonie, die im 2ten Standjahr nun geblüht hat. Sie steht hier zwischen einem beachtlichen Bestand Ranunculus acris Multiplex (Hermann spricht in diesem Zusammenhang gerne von Publikumsbeschimpfung.), Geum rivale und soll einen ersten Höhepunkt vor der großen Pflanzung Veronicastrum virginicum in … WeiterPaeonia Quad

Stauden Hendrikx

Endlich erreicht man die charmante Gärtnerei Stauden Hendrikx auch im Web. Die Seite ist nichts für kleine Monitore oder Suchmaschinen, dafür gibt es ein schönes Flash-Filmchen als Intro. www.stauden-hendrikx.de